Bilderwahn

Es gibt Weltanschauungen, nach denen alles, wirklich alles in der Welt beseelt ist. Wir, ach, so „aufgeklärten“ Mitteleuropäer können über derartige Ansichten, die auch nur ansatzweise zu verstehen die meisten vollkommen außerstande sind, nur geringschätzig lächeln. Wir genehmigen uns eine gehörige Prise Hohn und Spott über die (sogenannten) Primitiven, für die ein Photo ein Stück von der Seele des Photographierten weggenommen haben muß…
Und jeder mitteleuropäische Otto-normal-Pharisäer würde diesen „Aberglauben“ weit von sich weisen. Jeder? Nicht jeder! Ein ganz, ganz kurzer Blick auf die Nicht-mein-Haus-Hysterie beim google-street-view belehrt recht überzeugend eines Besseren – zumindest unterschwellig gärt ein wahrer Horror davor, andere qua Photo an Eigenem teilhaben zu lassen: Heute sah ich in einem Schaufenster ein interessantes Motiv, witzig genug, um als Photo den Ritterschlag zum Erinnerungsstück zu erhalten. Gerade als ich die Brauchbarkeit des Bildes auf dem Photoapparat prüfte, belästigte mich eine Verkaufskrampe aus dem Geschäft, ob ich denn wohl eine Genehmigung für das Photo hätte. Für ein Schaufenster?! Ich bin bisher immer davon ausgegangen, daß die Auslage zum Anschauen gedacht sei. So kann man sich irren: treffen Photonen, die von der Auslage ausgesandt oder reflektiert werden, auf eine menschliche Netzhaut, ist alles in Ordnung; treffen sie auf ein lichtempfindliches Modul, droht der Weltuntergang. Wie ist das eigentlich, wenn die Auslage auf dem Display einer Videokamera angeschaut … …?
Gegen die Bilder-Paranoia empfehle ich eine 24-er Schicht aus Backsteinen. ^_^

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Kritik, zeitlos, Zweifel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s