die Macht der Drei

Herbst an der Havel

Zugegeben, der Titel „Die Macht der Drei“ nimmt assoziativ einen langen Anlauf: Es geht nicht um den Roman (1921/22) von Hans Dominik (*15.11.1872, †09.12.1945); es geht nicht um die Troika (russ. тройка, und deshalb als Diphthong, niemals als Hiat gesprochen!), die in Griechenland eine moralische Rechtfertigung für Nachhaltigkeit bei der Zerstörung eines Währungssystems sucht, sondern es geht – als Drittes in dieser Aufzählung – um die 3. Jahreszeit, den Herbst.

Das Bild zeigt das Thema Verfall (die Schönheit, die Morbidität, die Notwendigkeit) auf 3 Zeit- und zugleich auf 3 Bildebenen: den mehrhundertjährigen Verfall im Hintergrund, den Verfall im Subdezenniumsbereich im Vordergrund und den saisonalen Verfall im Mittelfeld.

Schließlich hat dieser Text 126 Wörter und 759 Zeichen (ohne Leerzeichen) bzw. 885 Zeichen/Leerzeichen; das sind jeweils durch drei teilbare Anzahlen.

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter abstrakt, Photo | Foto, zeitlos abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu die Macht der Drei

  1. Andreas Moser schreibt:

    Ich muss an „die drei Fragezeichen“ denken, die ich in meiner Kindheit las.

  2. yuppidu schreibt:

    Die Linse scheint mir die Vierte im Bunde zu sein, denn sie nahm den Dreien die Schärfe! 😉

  3. yuppidu schreibt:

    Schicksal oder ein etwas unruhiges Händchen! Schluss mit den anregenden Getränken, keine Streitgespräche, … oder ein Stativ besorgen! 😉

    • ausgesucht schreibt:

      Wie jetzt?! Wenn ich ein Stativ benutze, darf es weitergehen mit anregenden Getränken und (ebenso anregenden) Streitgesprächen? – Da ordere ich doch glatt 3 Stative! 😉

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s