never touch a running system?

Wenn ich mir vorstelle, daß ich den gestrigen Artikel schrieb, bevor ich von Wullfs Demission wußte (ich wußte nur um die Bemühungen, seine präsidiale Immunität aufzuheben), möchte ich mich selbst auf die Liste der Anwärter für den „Blumenstrauß der Woche“ setzen.
Nein, ganz im Ernst: die menschliche Gesellschaft funktioniert nur aufgrund eines „quid quo pro“. Das Individuum ist nicht in der Lage, vollkommen autark zu agieren. Es muß teilhaben an der Aufgabenteilung! Der Einzelne stellt Dinge oder Dienstleistungen zur Verfügung, die er besser als andere kann/beherrscht. Im Gegenzug partizipiert er an den Leistungen anderer. Das ist moralisch nicht verwerflich, sondern exakt das Grundprinzip jeder Humangesellschaft. Aus welchen Gründen auch immer reden wir uns ein, abstrakte Moralkonzepte entwerfen zu müssen, die für Repräsentanten dieser Gesellschaft vom Normalstatus abweichen. Das ist hochgradig bigott, räumt aber – ganz pragmatisch – die Möglichkeit ein, jedes beliebige α-Tierchen bei Bedarf zu diskreditieren.
Wulff, um auf die Ausgangssituation zurückzukehren, hat keinen Fehler begangen, als er sich beispielsweise seinen Hauskredit billig von privat beschaffte. Sein Fehler bestand darin, diese Aktion nicht zu deklarieren (als angehender MiniPrä in Niedersachsen). Sein menschlicher Makel besteht womöglich lediglich darin, ein gestörtes Verhältnis zum Benennen von Fakten zu haben (vielleicht eine Art „Berufskrankheit“, die sich im Juristen-Sprech offenbart)…
Und jetzt ist es Zeit, noch einmal auf die Aussage des gestrigen Artikels zu schauen: Ein Kanzler, der eine Person durchpaukt, die (mittlerweile) erwiesenermaßen moralisch nicht haltbar ist, ist seinerseits auch nicht haltbar!

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter abstrakt, Erkennen, Realität, Tagesflimmern, zeitlos, Zweifel abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s