zitiert werden

Es ist noch gar nicht oft passiert, daß andere Blogger einen Artikel von mir des Zitierens für würdig befunden hätten. Aber es ist, schrecklich selten nur, tatsächlich passiert. Ein erhebendes Gefühl, man fühlt sich sowas von gebauchpinselt.
Und die Quote steht etwa x : 1 : 3, nämlich: es gibt eine unbekante Zahl x von Zitierungen, von denen ich gar nichts weiß, es gibt eine à la Guttenberg (also ein Plagiat) und 3 stolzmachende.

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Tagesflimmern abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu zitiert werden

  1. abendfarben schreibt:

    Reblogged this on Online PR 2.0 – Mittelstand @ Kunde and commented:
    Rebblogging / Zitieren ist der Beifall des Lesers. Und wenn er / sie es mit einer ordentlichen Quellenangabe tun, ist es prima. (Quelle Reblogging: Unerhörte Worte, https://sinnsucht.wordpress.com/2012/10/07/zitiert-werden/)

  2. Pingback: zitiert werden « Online PR 2.0 – Mittelstand @ Kunde

  3. yuppidu schreibt:

    Ach wie schön, ein Pinselbauch, so etwas wollte ich schon immer einmal sehen! 😉

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s