prickelndes Wannenbuch

eBook – elektronische Vorrichtung zu Vorblättern von Buchseiten. Ach, wie praktisch, wie wohltuend, wie entspannend. Wie ein prickelndes Wannenbad, zumindest wie ein Video von dieser prickelnden Wohltat…

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Erkennen, konkret, Zweifel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu prickelndes Wannenbuch

  1. grasoli schreibt:

    Gut, wie in den NACHrichten der Frankfurter Buchmesse nachzulesen, das dieses Leseverhalten – eBook plus prickelndes Wannenbad – druch eBook Konsum nicht aufzuzeichnen ist.

  2. miringa83 schreibt:

    E-Book-Reader haben einfach keinen Charme!

  3. yuppidu schreibt:

    E-Book-Reader machen im Regal nicht viel her … auch wenn man eine Unterlage braucht, kann man sie vergessen, ist der Strom alle, nix als Probleme und bei der nächsten Bücherverbrennung gibt es heftige Strafen, da die Dinger wenig Heizwert haben und jede Menge E-Gase in die Athmosphäre abgeben …

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s