± Null

Was das Editieren von WP-Texten angeht, sind die Verschlechterungen, die Ende Oktober bei WordPress oder zumindest im Layout „Twenty Ten“ eingeführt worden sind, seit ein paar Tagen wieder korrigiert. Das ist schön – vielen Dank an die WP-Macher.
Doch da alles Gute eben nie beieinander ist oder damit die Bäume nicht doch aus Versehen in den Himmel wachsen, hat „im Gegenzug” das Einfügen von Dateien (speziell Bildern) deutlich an Komfort und Übersichtlichkeit verloren. Schade!

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter konkret, Realität abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu ± Null

  1. maja schreibt:

    in wordpress hat sich einiges geändert, merkwürdigerweise funktioniert bei mir seit ein paar Tagen ZEMANTA wieder

  2. Der Emil schreibt:

    Da ich alles lokal als HTML erzeuge … Von Verschlechte- und Verbesserungen hab ich daher wenig bemerkt.

    • Der Emil schreibt:

      Ach ja, ich sehe einen Unterschied. Zum Editieren der Metadaten geht ein neuer Tab auf, für jedes einzelne Bild. Aber sonst?

      • sinnsucht schreibt:

        Also mir mißfällt die „Kachel“-Anzeige der Bilder-Bibliothek. Und die Editiermöglichkeiten der Eigenschaften eines neuen Bildes sind für jemanden, der schon Erfahrungen mit dem alten Editor sammeln konnte, durchaus zu bewältigen, werden aber einen Neuling sicherlich zu Stirnrunzeln animieren…

        • Der Emil schreibt:

          Diese Kachelanzeige: DIe ist aber nur da, wenn ich Bilder in einen Artikel einfügen will? In der Mediathekübersicht ist bei mir alles so wie immer …

          • sinnsucht schreibt:

            Die Mediathek-Seite verwende ich recht selten (meist nur, um „verunglückte“ Importe wieder zu entfernen). Aber die Auswahl-Anzeige beim Einfügen zeigt mir naturgemäß mehrere (fast) gleiche Kacheln zu Original und überarbeitetem Bild (das macht das Auswählen halt umständlich). Da ich Musik und Videos nicht publiziere, weiß ich nicht, welche Änderungen in diesem Zusammenhang zu beobachten sind.

  3. yuppidu schreibt:

    Wahre Wort … 😉

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s