Kopf hoch!

Schaufenster_Koepfe

Eine Schaufensterauslage soll zum Kaufen animieren. Nun gut, das hier (siehe Photo) ist weniger eine Schaufenster-Auslage als eher ein Aushang. Und dieser Aushang gibt neben seiner Werbefunktion auch noch einen Ratschlag:
Nur den Kopf nicht hängen lassen!‹ ^^

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Photo | Foto abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Kopf hoch!

  1. yuppidu schreibt:

    Guter Rat, denn die Kopfhängenden können die Auslage nicht sehen und kaufen somit auch nichts: Lebensberatung und Geschäftssinn widersprechen sich ganz offensichtlich absolut nicht! 😉 * Da dies nur ein Ausschnitt ist, könnte es aber auch bedeuten, dass diejenigen, die sich die Produkte daneben nie und nimmer werden leisten können, den Kopf nicht hängen lassen sollten, damit sie die zahlungsfähige Kundschaft nicht verschrecken … ** Oder … na, ich lass es mal, denn ist eigentlich dein Beitrag und so soll es auch bleiben! 🙂

    • ausgesucht schreibt:

      Vergiß nicht die, die im Laden weit über die finanziellen Möglichkeiten hinaus dem Luxus frönen wollten und nun, nach der Opferung an Gott Mammon, wie Schrumpfköpfe zur Abschreckung ausgestellt werden… Tu Dir keinen Zwang an! Bereichere den Artikel ruhig durch sonst unerhörte Gedanken 😉

  2. yuppidu schreibt:

    Die Schrumpfkopftheorie dürfte schwer zu toppen sein! Aber damit hätte ich rechnen müssen, dass du noch einige Pfeile im Köcher hast … 😉

    • ausgesucht schreibt:

      Wer es mit solchen „Gegnern“ (nicht böse sein! ’s ist lieb & voller Bewunderung gemeint) zu tun hat, sollte gut gerüstet (und gewappnet) sein^^ 😛

  3. yuppidu schreibt:

    Welch ein Auge, welch eine Linse, die ständig auf der Lauer …! Ja, es ist wirklich erstaunlich, dass du immer wieder fündig wirst! 🙂

  4. yuppidu schreibt:

    Also doch? Neue Städte werden sinngesucht und müssen ihr Innerstes nach außen kehren! Nichts bleibt verborgen, nichts entgeht dem geschulten Blick! Das muss dann wohl der Blicksinn sein … 😉

  5. yuppidu schreibt:

    🙂 Und habe ich auch noch mein eigenes Kino, das über die Alpen übertragen wird : Wahnsinn! 🙂

  6. yuppidu schreibt:

    Blödsinn = Rücknahme des Wahnsinns von Kommentar. 8:50, der durch den Überdie AlpenSinn ersetzt wird, welcher wiederum unter Televison einzuordnen ist, wenn man es genau nimmt. Wenn nicht, dann soll er bleiben, wo er will! 😉

  7. yuppidu schreibt:

    Mein Sinneswandel bezüglich der Sinne erschien mir anfangs als bloßer Unsinn und nun muss ich festellen, dass dieses Thema schier unendlich zu sein scheint. In der Hoffnung, keine universelle Sinnkrise ausgelöst zu haben, schärfe ich sofort meinen Krisensinn und – bin dahin! 😉

  8. yuppidu schreibt:

    Da bevölkere ich den Planeten nun schon seit Jahrzehnten und erfahre erst zu so später Lebenstunde die unendlichen Tiefgründigkeiten des Sinns. Wahrlich, Erstaunen macht sich breit, Sinntiefe erhebt sich aus dem Nichts und über allem thront der blanke Wahnsinn! * Nach dieser Erkenntnis fülle ich mein Innenleben mit einem Schluck des türkischen Gebräus, das meine Sinne wieder in Schwung bringt, womit sich in diesem Fall der Terminus „Schwungsinn“ beinahe aufdrängt. So schwinge ich mich sinnend in den Tag und harre der Sinne, die noch folgen! 😉

    • ausgesucht schreibt:

      Vielleicht sollte ich mal zu diesem türkischen Muntermacher greifen?! 😉
      Aber nein, der Schwung, der aus Deinen Zeilen spricht, vermag ja ganze Völkerschaften mitzureißen^^ 😀

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s