UE32C8790 – Reset

Am 8. Mai 2012 hatte ich meinem Frust über die höchst unkomfortablen Bedien- und Menüzustände bei dem TV-Gerät UE32C8790 Raum gegeben. Geändert hat sich nichts. Es gibt zwar den Menüpunkt „Softwareupdate“, aber der stellt nichts Ladbares, also auch keine Verbesserung zur Verfügung.
Mittlerweile hat der Kabelanbieter seine Programmplätze erneut ebenso munter wie bunt gemischt. Und da ich mir zum Sortieren der Kanalliste eine Software besorgt hatte (ChannelListPCEditor.exe), um einigermaßen komfortabel die Programmnummern nach Wunsch einstellen zu können – man braucht lediglich die Senderliste zu ex- und dann wieder zu importieren – hatte ich vor der anstehenden Wartungsarbeit fast gar keine Angst. Bis mir dann irgendwann auffiel, daß auch der PC-Editor der Kanalliste ein paar Merkwürdigkeiten zeigt. So ist der Sendeplatz (in der Teilliste) der digitalen Sender nicht unique – z. B. können der Nr. 7 drei verschiedene Digitalsender zugeordnet sein. Und besonders „lustig“: die auf dem PC bearbeitete Liste kommt nach dem Re-Import nicht wie beabsichtigt im TV-Gerät an.
Aber zumindest einen Hoffnungsschimmer gibt es. Zwar sucht man die Notbremse (= Zurücksetzen auf Werkseinstellung) sowohl in der papiernen als auch in der Online-Bedienungsanleitung vergebens, aber die Hotline hat den Tip gegeben: Die „Exit“-Taste der Fernbedienung längere Zeit drücken (10-12s), öffnet einen Reset-Dialog…

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter konkret, Kritik, Realität, Wissen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu UE32C8790 – Reset

  1. Faktoid schreibt:

    Willkommen in der wohlbekannten Technikhölle.

    • ausgesucht schreibt:

      Ich glaube, wenn Dante seine „Göttliche Komodie“ heute schreiben würde, gäb’s mindestens zwei Höllenkreise mehr: den für Telefon-Hotlines und den für Verfasser von Bedienungsanleitungen 👿

  2. Faktoid schreibt:

    Da sprichst Du wahr.

  3. YDU schreibt:

    Einfach nur am Drücker bleiben, dann wird alles gut! Den heißen Draht zur Hölle hast du ja zur Verfügung … 😉

  4. castagir schreibt:

    Ich bewundere Leute, die sich das antun. Ich würde schon vorher vermuten, dass dabei irgendwas schief geht und ich nachher maximal noch AlleRentnerDeutschlands und RTLII empfangen werde … in schwarzweiss und mono … und sortiere die Senderliste daher fluchend mit der Fernbedienung … und erfahre dadurch von „neuen“ Sendern gefühlte zwei Jahre, nachdem sie neu in der Senderliste stehen.

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s