Doppelwettkampf

Die vielen Koch-Shows im Fernsehen wären doch noch viel realistischer, wenn auch Ausscheidungs-Wettkämpfe gezeigt würden.

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter kurz & gut, Tagesflimmern abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Doppelwettkampf

  1. Der Emil schreibt:

    Ürgs. 😀

  2. Andrea schreibt:

    kochen muß ebend gelernt sein…schaue gerne LAFER–LICHTER–LECKER an……HERZlichst ANDREA:))

  3. Aber nur als schwarzes Theater.

  4. YDU schreibt:

    Scheidungs-Wettkämpfe waren mir schon ein Begriff! Folgt daraus, dass bei Pattsituationen nun mit Ausscheidungen weiter gekämpft wird? Richtig spannend wären dann sicher die beliebten Endausscheidungen …

  5. Simone Ehrhardt schreibt:

    Warte noch auf ein TV-Gerät, bei dem man thematische Filter programmieren kann. Kochshows wären bestimmt einer davon. Und das Schlimmste daran – immer dieselben Köche! Wie gut kann einer kochen, der Maggi oder Knorr verwendet?

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s