Zigarettenfilter

Nennt man diese Nikotinstäbchen vielleicht deshalb Filterzigaretten, weil es sich dabei um Viel-Teer-Zigaretten handelt?? *grübel*

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter kurz & gut abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Zigarettenfilter

  1. YDU schreibt:

    Tarnen und Täuschen unter Zuhilfenahme der Rechtschreibung, das ist ja ein Ding … 😉

  2. lawgunsandfreedom schreibt:

    Nicht zu vergessen – auch diese „Filter“ enthalten Gifte. Besonders Leute, die ihre Glimmstengel bis fast ganz hinten aufrauchen kriegen die Dämpfe von den erhitzten Filtern in die Lunge. Einige Forscher wollen das als genauso schädlich oder sogar noch schädlicher bewerten, wie das Zeug, das sich neben Teer und Nikotin sonst noch im Tabak befindet (Pestizide, Fungizide, Aromen + Parfüm, etc.).

    Bei diesen besonders dünnen Zigaretten nimmt man auch besonders viele Schadstoffe auf, weil man kräftig ziehen muß um Luft durch den engeren Querschnitt zu bekommen. Dafür gab’s IIRC sogar mal einen iG-Nobelpreis.

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s