Schriften verstümmelt angezeigt

Na, das haben die Leute bei Windoof ja wieder toll hingekriegt: gestern (naja, vielleicht nicht gerade gestern, aber noch vor wenigen Tagen) war der VB-Editor in der MS-Office noch vollkommen in Ordnung und heute wird statt der Schrift (namentlich Courier New [western]) kaum mehr als praktisch unlesbares Krickelkrakel dargestellt. *grmmpf*
Immerhin läßt sich die Lösung für das Problem recht schnell ergoogeln: irgendein „Sicherheits”-Update (nämlich KB 3013455) ist der Übeltäter. Man kann dessen negativen Einfluß durch KB 3037639 wieder ausbügeln. Es ist aber nicht etwa an dem, daß dieses, ach, so wichtige Update automatisch von Windoof zur (Nach)Installation angeboten würde. Nein, das wäre wohl doch zu komfortabel. Stattdessen heißt es lieber – Ostern ist ja schließlich mehr allzu fern – munter suchen. Und trotzdem frage ich mich, warum an einem Betriebssystem, das selbst für Museen bald schon zu alt ist, noch immer wild herumgepfuscht wird??

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter konkret, Kritik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Schriften verstümmelt angezeigt

  1. Neko schreibt:

    Tja, was denkst du wie alle wieder Jammern wenn MS den Support für Windows Vista schon jetzt einstellen? Für XP haben sies ja schon gemacht.

  2. lawgunsandfreedom schreibt:

    Hasta la vista, Baby!

  3. YDU schreibt:

    Eingestellt? Eben nicht, es wird eifrig gearbeitet und zwar so lange, bis alle vertrieben sind und sich zu Win xx.yy rüberschwingen … Wenn man den Ast nicht absägt, bringt man diese urigen „Vögel“ ja nie von der Stange! Nix Windoof – Winsmart, das ist es,was mir Sorge bereitet! 😉

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s