BuGa 2015/02

BuGa20150418

BuGa! Dröselt man das Kunstwort auseinander, findet sich inwendig ein Garten – Bundesgartenschau. Das ficht die Verantwortlichen in der Havelregion (die komischerweise erst in Brandenburg(?) zu beginnen scheint und sich bis zur Elbmündung erstreckt) allerdings kaum an.
Man setzt auf die Landschaft der Havelufer und offensichtlich auf Hochbeete. Dieser alte Industriebau (siehe Photo) ist etwa 20 m hoch und sicherlich kein beabsichtigter, aber ein umso inspi­rierenderer Schauplatz der BuGa. 🙂

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Photo | Foto, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu BuGa 2015/02

  1. YDU schreibt:

    Man muss nur warten können und positiv denken, dann beginnen auch Pflastersteine zu blühen! Was Deine Linse betrifft, so habe ich schon fast alles gesagt, bin aber immer wieder von Neuem erstaunt … 😉

    • ausgesucht schreibt:

      … und doch werd‘ ich’s noch einmal wiederholen: die Linse ist recht eigen, sie setzt ihren eigenen Willen bei der Motivwahl, bei der Wahl des Bildausschnittes und beim technischen Drumherum durch; ich trage sie nur. 😉

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s