Hirnvolumen

KnotenWelcher der beiden Knoten, die im Photo zu sehen sind, wird wohl leichter dem Ruf der Schwerkraft folgen und nach unten rutschen?
Sollte sich eben diese Erfahrung nicht auch auf vierbeinig laufende Wirbeltiere anwenden lassen, die sich der Herausforderung des aufrechten Ganges stellten, aber befürchten mussten, daß die Nervenbahnen in der Wirbelsäule kaudal verrutschen könnten? 😕

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter kurz & gut, Photo | Foto abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Hirnvolumen

  1. YDU schreibt:

    Ich bin mir beinahe 100% sicher, du meinst die vielgerühmten Kaudalwelschen … 😉

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s