iter ad veritatem

Die Wahrheit ist: Es gibt keine Wahrheit, es gibt nur (ge- oder ungenutzte) Gelegenheiten.

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter kurz & gut, Realität, Wissen, zeitlos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu iter ad veritatem

  1. Anna-Lena schreibt:

    Wir sollten nicht all zu viele davon verpassen 🙂 .

  2. solera1847 schreibt:

    Hmmmmm, bin da eher konstruktivistisch drauf: Jeder baut sich seine eigene Wahrheit.

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s