Narrenhagen.005

Nein, Leute, Schlichtungen im Vorfeld von Streiks, die an Knotenpunkten die Gesamtwirtschaft paralysieren oder Millionen von Leidtragenden schädigen könnten, sind undenkbar, da sie – wie heißt gleich wieder die moralische Keule? – die Tarifautonomie einschränken würden. Aber dann muß man mit diesem demokratischen Kampfmittel auch umgehen können! Warum wohl gibt niemand der Verwandten meinem grenzdebilen Cousin Gegenstände mit Verletzungspotential oder Kleinodien (Armbanduhr, Smartphone etc.) zum Spielen? *grübel*

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Realität, zeitlos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s