neues Verkehrsschild

Im Katalog der Verkehrsschilder nach StVO, § 40 Absatz 6 – Allgemeine Gefahrzeichen – findet sich u. a. das Schild № 123: Arbeitsstelle (aka Baustelle). Wo dieses Schild aufgepflanzt ist, Schild_Baustellewird eine Baustelle schnell einmal zur Staustelle. Um den sich daraus mitunter ergebenden Frust zu minimieren, wurde der Katalog offenbar erweitert um das Zeichen: Schaustelle. 😉

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Photo | Foto abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

29 Antworten zu neues Verkehrsschild

  1. finbarsgift schreibt:

    cool, vor allem die Haare als Taubensitzplatzabwehr modelliert! 😆

  2. Wunderwaldverlag schreibt:

    Erinnert mich irgend wie an die Aussie-Band „Man at Work“. Ich plädiere für sofortige Umsetzung, also pro Stau und Baustellenschild eine Nachwuchsband am Straßenrand – zur Erbauung der Autofahrer *mitdemFußwipp *

  3. Frau Tonari schreibt:

    Coole Showstelle.
    Ich bin immer wieder fasziniert, was man aus Verkehrsschildern so machen kann.

  4. Dies und Das schreibt:

    Das ist also ein Gitarrist, der die Finger in der Steckdose hatte anstatt das Kabel vom Tonabnehmer.

  5. Chantao schreibt:

    Und nochetwas zu diesen Schildern überhaupt: Man kann von Glück sagen, dass da jetzt nicht für jedes Geschlecht, jede Volksgruppe und was weiß ich ein Schild stehen muss, denn dann würde man aus der Schau nicht mehr heraus kommen. hihihih

    • ausgesucht schreibt:

      … andererseits würde das irgendwie für Abwechslung sorgen. 🙂
      Nicht, daß durch permanentes Wiederholen ein Rohrkrepierer urplötzlich zu einem urkomisch-schenkelklopfenden Gag würde, andererseits ist dieses „Wir-sind-auch-wichtig|man–hat-uns-gefälligst-zu-hofieren”—Gehabe so neu nun auch wieder nicht: siehe hier. 😉

  6. Chantao schreibt:

    Vielleicht jetzt nicht passend zum Thema, aber hier ist ja so ein richtiges ausgesucht-Forum; danke, dass ich dabei sein darf *dicker-Daumen-nach-oben*

    • ausgesucht schreibt:

      Es freut mich, wenn es gefällt. Der „Spaß” entsteht erst, wenn die Gedanken vieler Mitleser wie fleißige Bienen von Kommentar zu Kommentar schwirren, labenden Nektar saugen und wie nebenbei auch noch das Denken befruchten… 😉
      In diesem Sinne ein nochmals bekräftigtes: Herzlich willkommen. 🙂

  7. Chantao schreibt:

    Und eigentlich ist dies ja hier mein HauptBlog, ich vergesse immer, mich umzuloggen ;-((((

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s