vorteilhafte Beschneidung

Emil_Bild1origDiese beiden Bilder (links das Original, © Der Emil) resultieren aus einem Gedankenaustausch anläßlich dieses Artikels, sind also eher nicht allgemeingültig. Das Bild rechts ist lediglich gegenüber dem Original leicht (2°) gedreht und ein wenig beschnippelt:

Emil_Bild2

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Photo | Foto, Tagesflimmern abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu vorteilhafte Beschneidung

  1. Der Emil schreibt:

    Ja, so sieht es aus, wie ich es haben wollte, aber selbst mangels Geduld nicht fertigbrachte.

    (Nur der Titel ist vllt gerade heute nicht so vorteilhaft: https://twitter.com/BR24/status/669540719674060801 )

    • ausgesucht schreibt:

      Ach menno, ich halte jede Wette, daß es möglich ist, eine beliebige Artikelüberschrift (sofern sie weniger als 10 Wörter enthält) in einem speziell ausgewählten Kontext als verwerflich darzustellen – zumindest in 4 von 5 Fällen. Sollte das nun davon abhalten, überhaupt noch zu reden/bloggen? Oder sollte man lieber ganze Romane als Artikelüberschriften komponieren?? 😕

  2. lawgunsandfreedom schreibt:

    … und schon wirkt es ganz anders …

  3. Der Emil schreibt:

    Neeee. geht irgendwie doch nicht mit den Bildern. is doof. den und den andern Kommentar bitte nicht freischalten …

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s