gleich, doch besser?

Werbung_Spuelmittel

Wahrheit ist ein gar flüchtig‘ Ding – zumindest in der Werbung.

Wie kann es angehen, daß
das Original (immerhin ein Absolutum) „neu & kraftvoller” sein soll? *grübel*

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Erkennen, konkret, Kritik, Zweifel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu gleich, doch besser?

  1. kiki0104 schreibt:

    Mein Vater hat zu Silvester immer so einen guten Spruch drauf: „Wer sich ändern muss, hat nichts getaugt.“ Soviel zu deinem Palmolive 🙂

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s