Kettenkarussell

Vielleicht aus purem Idealismus (sprich: Kundendienst vom feinsten), vielleicht um die „Haushaltskasse” ein wenig aufzubessern, wird der Berliner Fernsehturm (Gesamthöhe: 368 m) etwa 47 Jahre nach seiner Eröffnung mit einem gigantischen Kettenkarussell nachgerüstet. Auf dem Photo sieht man die Montage der ersten Kettengondel…
fernsehturm20160907

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter Photo | Foto abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Kettenkarussell

  1. Pfeffermatz schreibt:

    Da wäre doch so ein free-fall-Ding naheliegender gewesen.

    • ausgesucht schreibt:

      … wenn ich das nächste Mal den „Telespargel” besuche, werd‘ ich noch mal ganz genau hinschauen – wahrscheinlich ist es ja tatsächlich so ein ‘free-fall-Ding ’. 😉

  2. lawgunsandfreedom schreibt:

    Ein Fall für’s Guinness-Buch. Ob Kettenkarussell oder Frei-Fall-Dingens … 😀

    • ausgesucht schreibt:

      Gewiß! Mir persönlich sagt allerdings eher eine geringfügig geänderte Variante zu: erst a bisserl im Buch schmökern, dann ein paar Guiness’s und dann ‘free falling’ zur ebenen Erde – da hält sich (womöglich) das „Aua” besser in Grenzen… ^_^

  3. Luckyfree schreibt:

    Vielleicht sitze da einer drin…. 😉

  4. Hoffentlich schwingen die Gondeln nicht in die Einflugschneise eines irgendwann zu bauenden Flughafens. Falls man einen braucht.

    • ausgesucht schreibt:

      Ach, keine Bange, die Gefahren der Einflugschneise sind ja gar keine. Was viele nicht wissen: BER wird nicht als Flughafen gebaut, sondern als Flughafen·museum; das Einzige, was dort startet, sind Pressekonferenzen und Tourismuskampagnen (vielleicht spült das den einen oder anderen Euro in die notorisch klamme Senatskasse). *kicher* 🙂

  5. YDU schreibt:

    Turm ist verkühlt und darf nicht frei „rotzen“ … 😉

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s