J.-C. Juncker = Unding

Im Nachgang zu diesem Artikel ist diese Nachricht über Jean-Claude Juncker nicht uninteressant: »Juncker nennt geplatzten CETA-Gipfel ›diplomatisches Unding‹« (Quelle: Nürnberger Nachrichten).
Für mein Empfinden ist es eher ein Unding, daß derartige Politiker-Darsteller das Sagen sich nicht nur anmaßen, sondern es ob dieser Anmaßung sogar haben…

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter kurz & gut, Realität, Tagesflimmern, Zweifel abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu J.-C. Juncker = Unding

  1. andthoro2016 schreibt:

    wenn notorische Steuerbetrüger und Steuerhehler meinen sie würden zu diplomatischen Dingen ernstgenommen…..?

    • ausgesucht schreibt:

      … sie glauben es selbst und, vollends unglaublich, es wird ihnen massenhaft geglaubt. Wie soll man mit dem „Ruhmesblatt” der Einäugigen verfahren, die blind den Blinden folgen? ^^

  2. lawgunsandfreedom schreibt:

    Mit Juncker assoziiere ich immer nur eins seiner eigenen Zitate:

    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ – in Die Brüsseler Republik, Der Spiegel, 27. Dezember 1999.

    Das ist typisch und symptomatisch für die Politik. Weshalb ich von der Politik auch nichts mehr erwarte.

    • ausgesucht schreibt:

      Nun, zumindest hat, scheint’s, JCJ seinen Machiavelli verinnerlicht. Hut ab! Und Respekt – das ist ja ein ernstzunehmender Gegner!

      Ansonsten fühle auch ich, wenn ich über die aktuelle Politik reflektiere, ein entschiedenes Übergewicht der negativen Tendenzen & Erwartungen. Sollte am Ende gar ruchbar werden, daß die Politik ein denkbar schlechtes Mittel der Demokratie ist, da sie ein optimales Instrument egozentrischer Machtausübung (also vielleicht nicht des direkten Gegenteils der Demokratie, aber doch in unübersehbarer Opposition zu ihr) ist? ^^

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s