schaffen oder schwatzen

Jemand, der (♀ oder ♂) zwar kratzbürstig und ruppig ist, aber dabei eine gute Sache voranbringt, ist mir tausendmal lieber als jemand, der (♀ oder ♂) wortreich und schleimig über das Gute der Sache lediglich schwadroniert, sie ansonsten aber massiv blockiert.

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter konkret, kurz & gut, Realität abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu schaffen oder schwatzen

  1. hansarandt schreibt:

    Das erinnert mich an einen, der vor 2000 Jahren mal gesagt hat: Nicht an ihre Worten, an ihren Taten werdet ihr sie erkennen.

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s