gesunder Optimismus

Du meinst, du habest schon von allen Schlechtigkeiten gehört, die es irgendwo unter dem blauen Himmel gibt? Sei nicht so pessimistisch! Egal, welche Niederträchtigkeiten du schon am eigenen Leib erfahren hast, sei optimistisch: es wird noch schlimmer kommen.

Advertisements

Über ausgesucht

…desillusioniert
Dieser Beitrag wurde unter kurz & gut, Realität abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu gesunder Optimismus

  1. finbarsgift schreibt:

    *lächel*
    Ein Lächeln, das mir auf dem Gesicht gefriert…

  2. Der Zyniker schreibt:

    Ist wahrscheinlich das Muster, welches auch in dem Zitat:

    „Und eine Stimme in mir sagte: Lächele und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen.
    Und ich lächelte, ich war froh und es kam schlimmer.“

    zum Ausdruck kommt.

    Als eingefleischter Pessimist stoße ich immer wieder auf solche Zitate, das ist ein Aumomatismus und eine selffilling Spirale, der ich karmatös nicht entkommen kann 😉 Wahrscheinlich nie in diesem Leben. 😦

    • ausgesucht schreibt:

      Aber haben denn der Satz: »Wahrscheinlich nie in diesem Leben« und sein Umfeld nicht eher was mit Optimismus als mit Pessimismus zu tun? Da scheint es irgendwie doch eine Konstante, etwas Festes zu geben, Etwas, von dem keine Überraschungen ausgehen (eben auch keine unerfreulichen). 😉

  3. lawgunsandfreedom schreibt:

    Ich bin Optimist mit Erfahrung. Also ein Realist mit pessimistischer Grundüberzeugung, der sich gerne eines besseren belehren lässt, aber zynischerweise davon ausgeht, daß alle Anderen sich die Situation und die möglichen Folgen einer Handlung nur schönreden.

    • ausgesucht schreibt:

      … und Letztgenanntes ist ein überzeugender Beleg, der allerdings so gar nichts von Zynismus hat, dafür, daß Du ein optimistischer Realist bist. ^^
      Andererseits sollte dieser „Seelenstriptease” nicht in der Öffentlichkeit geführt werden – wir werden uns nämlich ab sofort vor Werbung nicht mehr retten können, die Psychopharmaka und/oder die Dienste von Seelenklempnern anpreist. 😆

      • lawgunsandfreedom schreibt:

        Meine Spamfilter sind sehr gut und die Robinsonliste hilft ^_^

        • ausgesucht schreibt:

          … das tut sie, und doch kann ich mir ein „und doch” nicht verkneifen: Ich begebe mich der Möglichkeit, die „Mechanismen” der Big-Data-Algorithmen in realitas zu studieren, wenn ich die Resultate ihrer Abbildungsfunktionen meiner ureigenen Netzaktivitäten nicht zur Kenntnis zu nehmen erlaube.

ein Kommentar ist hier möglich:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s