Archiv des Autors: ausgesucht

Über ausgesucht

…desillusioniert

Honi soit qui mal y pense

Sieh mal an, wieder eine Schwierigkeit mit dem BER. Ich formulier’s mal jenseits aller Verschwörungstheorien so: Beschämt sei, wer nichts Böses dabei denkt. ^^ Advertisements

Veröffentlicht unter kurz & gut, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Depression

Die Kunst ist doch nicht, Depressionen zu haben. Diese entwickelt der Organismus unter gegebenen Umständen, vor allem ethisch-sozialen Mißständen, als Schutzmechanismus ganz von allein. Die Kunst dürfte sein, in dem krank machenden Umfeld mit der durch dieses Umfeld ausgelösten Depression … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, kurz & gut, Realität | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

human

Vermutlich hat schon jeder (♀♂) solche Tage erlebt, die einen höchst intensiven Zweifel daran nähren, ob das Humane der sich selbst so apostrophierenden Spezies tatsächlich eine Höherentwicklung gegenüber jeder anderen „Frucht” des Evolutionsbaumes darstellt. Vorgeschichte Ende November des vorigen Jahres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Realität, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

undiplomatisch

Die Diskrepanz zwischen dem, was ich in Schule und zur Erlangung einer – mit Verlaub! – halbwegs verläßlichen Allgemeinbildung über die in Ameristan praktizierte Regierungs­form aufgeschnappt habe, und dem, was dieser gräßlich unvorteilhaft geschminkte Herr (weiße Augenringe‽) mit seiner beängstigenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Dummheit

Dummheit ist eine gar seltsame „Krankheit”. Wer davon befallen ist, spürt keine Schmerzen, die anderen hingegen leiden. ——— Wieso ich gerade jetzt auf diesen Satz da oben komme? Ganz simpel; ich habe soeben Nachrichten gehört…

Veröffentlicht unter kurz & gut | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Betrug am Kunden

Hier mal ein Bild für Genießer. Nein, nicht Genießer des Honigs sind gemeint, sondern Genießer der Unverschämtheit, mit der Kunden betrogen werden. Schon gesehen? Das Photo belegt, daß ½ kg Honig zu einem Preis von 3,99 € verscherbelt wird, die Hälfte davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Photo | Foto, Realität | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Nieder mit den „F. V.”s dieser Welt!

Wem gebührt der Lorbeer, dem Schüler, der seinen Lehrer überflügelt, oder dem Lehrer, der das elevische Potential förderte? Ganz genau! In aller Bescheidenheit – mir. Der Mohr hat seine Arbeit getan, der Mohr kann gehen! (Friedrich von Schiller, Die Verschwörung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, kurz & gut | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare