Archiv der Kategorie: Uncategorized

ARROGANZ

Ursprünglich veröffentlicht auf webpostjo:
Tja, so liebe ich das: kurz, prägnant und aufschlußreich. 🙂 webpostjo Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

politisches Menetekel

»Die Bundesregierung wird das neue Konzept zur zivilen Verteidigung am Mittwoch im Kabinett beraten, Innenminister Thomas de Maizière (CDU) will die Pläne danach der Öffentlichkeit vorstellen. […] So würden die Bürger unter anderem aufgerufen, ›einen individuellen Vorrat an Lebensmitteln von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Schaltjahr-Februar-Ultimo

Tja, was soll ich sagen? Schaltjahr &  Monatsende im Februar: da wünsche ich den rund 55 Tsd. Geburtstagskindern (der Bunten Republik), die zwar am 29. Februar Geburtstag haben, aber drei von vier Feiertagen zu einem anderen Datum begehen (müssen), viel Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Realität, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

acht Finger einer Hand

  Da ich ja noch nie (auch hier nicht) erwähnt habe, daß mein grüner Daumen am ehesten als floraler Plattmacher zu gelten hat (nein, Usam­baraveilchen können nicht schwimmen!), wird es kaum verwundern, daß ich mich jedesmal mit kindlicher Freude dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

[Clarimonde] Ach Gottchen…

… nach dem Lesen des „Halbsatzes”: „und belastbare Belege mitbringen, die ihn als das ausweisen, was er vorgibt zu sein” frage ich mich gerade, ob es die Unschuldsvermutung nicht auch für Götter gibt (oder geben sollte). *grübel*

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

BuGa 2015/02

BuGa! Dröselt man das Kunstwort auseinander, findet sich inwendig ein Garten – Bundesgartenschau. Das ficht die Verantwortlichen in der Havelregion (die komischerweise erst in Brandenburg(?) zu beginnen scheint und sich bis zur Elbmündung erstreckt) allerdings kaum an. Man setzt auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photo | Foto, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

[wederwill] Septemberregen

Septemberregen Benn Wederwill, 1978 Die Regentropfen rinnen wie kühle Tränen leise an meinem Fenster hinunter in der ihnen eigenen Weise Ich kann sie förmlich spüren auf meiner warmen Haut hinterlassen sie kühle Spuren ganz sanft und sehr vertraut Die kühlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare