Archiv der Kategorie: Zweifel

suboptimale Strategieziele

Ist es nicht erstaunlich, wie erfolgreich Medizin und Pharmaindustrie mittlerweile sind? Leute, die es sich finanziell leisten können, erreichen heutzutage Durchschnittsalter, die noch vor wenigen Jahrzehnten als „biblisch” empfunden worden wären. Also bleibt zu allermindest wohl nur kniende Verehrung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Politik & Wahn

»Wahn ist die krankhaft* entstandene Fehlbeurteilung der Realität« (Quelle: V. Faust). Ist es aber nicht schwierig, jemandes Beurteilung oder gar Fehlbeurteilung der Realität seinerseits zu beurteilen, da es die Realität an sich gar nicht gibt? Es gibt nur individuelle Realitäten und zudem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

merkeln oder schulzen

Es gibt – nicht nur in der Bunten Republik, dort aber aktuell recht häufig – ein politisches Gebaren, das man bezeichnen könnte als plan- und orientierungsloses Herumeiern je nach realen und innigst herbeigesehnten Opportunitäten. Da nun aber eine solche Beschreibung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

es ginge auch ohne…

Vor zwei Monaten, das war kurz nach dem Scheitern des Jamaika-Ansatzes, habe ich hier einen Textschnipsel fallen gelassen, in dem auch mein Unmut darüber spürbar war, daß die Politiker-Darsteller der Bunten Republik allem voran ihr Ego pampern, anstatt alles daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, Realität, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Bluthochdruck durch schwache Batterie

Heute mal ’ne technische Frage: Gibt es eigentlich verläßliche Untersuchungen darüber, wie die langsame Entladung der Batterien die Meßergebnisse eines elektrisch betriebenen Sphygmomanometers (sprich Blutdruckmeßgerätes) beeinflußt? Ganz im ernst, seit dem letzten Wechsel der Batterien liegen die Meßwerte, die kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Realität, Wissen, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

integrale Richtungslosigkeit

Kann man denn das, was die SPD aktuell als Politik verkauft, ruhigen Gewissens als solche bezeichnen? Muß man wohl, schließlich leitet sich das Wort von pólis (altgriechisch πόλις, ‚Stadt‘, ‚Staat‘, ursprünglich auch ‚Burg‘) ab, wodurch alles, was in irgend einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Pest oder Streckschuss

Da der „Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland ‘katastrophale Folgen‘ für die Schweinehalter haben [könnte]”, fordern die buntdeutschen Bauern einen tiefgreifenden Abschuß – man wünscht sich eine Reduzierung um 70 % – von Wildschweinen (Quelle: n-tv). Es gibt sogar ein moralisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 23 Kommentare