Archiv der Kategorie: Zweifel

unlöschbar

Heute ist mir ein Plakat über den Weg gelaufen, das mich doch gar sehr zu finsteren Gedanken anregte. Erst beim heimischen Googlen bemerkte ich, daß die aktuell rollende Werbewelle offenbar ein verspäteter Aufguß einer Kampagne von vor einem halben Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, konkret, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Evolution ins Nichts

Man sollte mit ruhigem Gewissen (zumindest bis zum Beweis des Gegenteils) davon ausgehen, daß die Evolution nicht kreativ ist, um eine Rasse, Gattung oder was auch immer maßzuschneidern für eine noch nicht besetzte Nische im Lebensraum der Erde. Waltet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Erkennen, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

diktatorische Demokraten

Heute verschlug es mich besuchsweise in ein paar Straßenschluchten im haupt­städtisch­sten Dorf der Bunten Republik, die in freudiger Erwartung der anstehenden BT-Wahl mit Wahlplakaten zugepflastert sind. Alles prangte in der Sonne des herrlichen Sommertages in zwar bunt leuchtender, sonst aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Kritik, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

ja, nein oder was

Nun gibt es durchaus Fragen (etwa diese hier [Stelle 37]), die, konform zu den Regeln einer der Religionen, mit entweder Ja oder Nein beantwortbar sein sollten. Sollten, aber sind sie auch beantwortbar? Ist eine solche Frage nicht: „Bist du glücklich?” Selbst wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Wissen, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

idiotische Sozialisierung

Daß die Menschheit zuende gehen wird, ist kaum ein Gähnen wert, schließlich hat alles ein Ende. Ich frage mich, ob es ominöse Veränderungen gibt, die die Ära des Niedergangs ankündigen. Und es scheint mir, daß mit der neuerdings grassierenden Sozialisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Erkennen, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

konservativ

Konservativismus als Lebensmaxime? Er lebe hoch! Täusche ich mich oder ist Konservativismus die praktisch alles beherrschende Handlungs­strategie? Denn wer wollte zum einen den Kokon nicht zu konservieren, zu bewahren bestrebt sein, der ihn beinahe vollkommen vor Veränderungen (seiner, ach, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, zeitlos, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

selektiv blind

So recht weiß ich gar nicht, welch widerlich wechselhaft wehende Winde mich ins Risiko-Controlling einer Bank verschlagen haben. Und das ohne mahnendes Kleingedrucktes. Ist doch so: Jede Zuckerpille, die irgendwie über einen Ladentisch gehen könnte, wird nur mit einem hektargroßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 38 Kommentare