Schlagwort-Archive: Hybris

digitale Kriminalität

Daß das, was dem eifrigen User von Industrie und Kommerz als Byte-Büchse aufgedrückt wird, in Wahrheit die Zuversicht an eine digitale Zukunft überdeutlich dämpft, habe ich auf diesem Blog schon mehrfach angesprochen (zuletzt am 7.11.2017). Aber vielleicht ist das auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Undank

Ist denn Dankbarkeit nicht bloß ein Etikett, dessen Aufkleben zwar mit „gutem Recht”, in Wahrheit aber immer in mißbrauchender Absicht eingefordert wird?

Veröffentlicht unter konkret, kurz & gut, zeitlos | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Cäsarenwahn

Sieh an, die Kreisreform kommt nun so bald doch nicht (Quelle: BZ). Ob das nun schön oder unschön ist, steht dahin. Es ist letztlich so bedeutungsvoll wie das Fallen eines welken Blattes im Herbstnebel. Wenn da nicht ein gewisser D. W. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern, Kritik, konkret | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

clever oder klug

So also fühlt es sich an, wenn nach 51 Wochen der Einsatz bei der Zeitarbeitsfirma zu Ende geht, der in letzter Zeit nichts mehr ähnelte als einer Beschäftigungstherapie der stumpf­sinnigsten Art. Frappierend ist die Ähnlichkeit mit Berichten von Forschungsreisenden aus vorigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

homo digitalis

»Ich gehe davon aus, dass etwa die Hälfte aller Aufgaben in den nächsten 20 Jahren von Maschinen oder Computern erledigt werden können«, so sprach Achim Berg, Präsident des Digitalverbandes Bitkom (Quelle: RP online); befragt wurde er von Jan Drebes. Es läßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Unbescheidenheit

Ist nicht auch das eine höchst abstoßende Eigenschaft, wie schrecklich unbescheiden der Mensch per se allzu oft ist? Aber nein, er hat doch allen Grund zur Unbescheidenheit, schließlich hat er doch Großes geleistet. Doch sollte er sich nicht vielleicht ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, kurz & gut, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

ganz sicher unsicher

An sich ist die Nachricht, daß die WPA2-Verschlüsselung gar nicht sicher ist (siehe hier), kaum ein müdes Ars*hrunzeln wert. Seit ich finanziell zur Ader gelassen wurde für einen WLAN-Mißbrauch, den ich nie begangen habe (siehe hier), gibt es in meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen