Schlagwort-Archive: Irrtum

undiplomatisch

Die Diskrepanz zwischen dem, was ich in Schule und zur Erlangung einer – mit Verlaub! – halbwegs verläßlichen Allgemeinbildung über die in Ameristan praktizierte Regierungs­form aufgeschnappt habe, und dem, was dieser gräßlich unvorteilhaft geschminkte Herr (weiße Augenringe‽) mit seiner beängstigenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

aufpassen

Lotto spiele ich doch nicht um des Gewinnens willen, sondern um die Kalibrierung der Matrix zu überprüfen.

Veröffentlicht unter kurz & gut, Realität, Statistik | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

der wahre Grund

Vielleicht stimmen ja die Horoskopaussagen, die ich so allerorts und jederzeit zu meiner Person lesen kann, nur mein Schicksalsgott ist Analphabet?!

Veröffentlicht unter Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 26 Kommentare

Gebote ignorieren

In völliger Ignoranz jenes klugen Gedankens, den Paracelsus dereinst formulierte, daß nämlich die Dosis das Gift mache, pauschalisiert nicht nur die Stimme des Volkes das Rauchen als schädlich. Warum werden dann aber Nikotinpflaster verkauft und angewandt? Oder, um es mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

der Weg des Geldes

Sieh an, Datenklau bei Fratzenbuch! Und das auch noch in erheblichem Umfang! Aber immerhin haben die Aktionäre aufgepaßt. Nein, nicht auf die Geschäftsethik, nur auf den Aktienkurs. Aber immerhin gibt es ein wenig Wortgeplätscher der – so wird es verkauft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Das Gute im Menschen

Alle Anthropologen oder Moralisten oder wie sie sich sonst noch in verbaler Selbst­überhöhung selbst etikettieren sollten als Grundlage ihrer Aussagen, die sie über den Menschen (♀♂) an sich und dessen Lebensziele verkünden, dementen Menschen dabei zuschauen, wie die Demenz Schicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, kurz & gut | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

digitales Eigentum

Fakten sind Fakten*, kaum mehr. Was aus Fakten gemacht wird, ist Politik**. Die gegenwärtige Politik zum Faktum des Hackerangriffs auf das Regierungsnetz (→ Zeit.de) ist ein weiteres horrendes Detail in dem düsteren Bild unserer Zukunftsaussichten. Es kann gar nicht anderes sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 26 Kommentare