Schlagwort-Archive: Kleinmut

der tollste Hecht im Teich

Eigentlich juckt es mich schon den ganzen Tag lang, zu dem Shitstorm, den eine Werbe­kampagne wegen nebenstehenden Bildes heraufbeschworen hat, ein paar tiefergehende Gedanken zu publizieren. Darin würde es dann um Vorurteile gehen. Und darum, was die Modebude tatsächlich gesagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Young Sheldon

Gestern habe ich mir mal eine – die erste? – Folge von Young Sheldon angesehen; ach nein, es war ja schon am Montag… Ich sag mal so: Diejenigen Staffeln von TBBT, die in Einklang mit dem entstanden sind, was in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

aus alt mach neu

Die Verkäuferin im Schreibwarenladen war rührend um meine Kundenwünsche bemüht. Kurz vor dem Abkassieren fragte sie, ob ich nicht vielleicht noch einen Kalender kaufen wolle. Würde ich gern, aber einen alten, wegen des Preises oder vielleicht wegen eines Preisnachlasses. Zuerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

digitale Zukunft

Jetzt habe ich doch glatt vergessen, was ich nachinstallieren wollte – ach ja, der USB-Treiber trieb groben Unfug auf meiner Byte-Büchse. Und das Ergebnis: Die USB-Geschichte scheint wieder halbwegs rund zu laufen, aber die Touchpad-Einstellungen und die personalisierten Einstellungen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Realität, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Profit frisst Inhalt

Nicht nur zu Weihnachten, aber gerade im Umfeld dieses Anlasses merkt man es überdeutlich: Es fehlt an Maß und Zurückhaltung; zumindest scheinen beide ab einem bestimmten Wohlstandsniveau zu fehlen. Und es scheint das Weihnachtsbrimborium in einem reziproken Verhältnis zur inwendigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kurz & gut, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

brennende Fahnen

Es verblüfft mich immer wieder, warum Autofahrer den Rückspiegel ihres Blechkastens anbrüllen oder warum sie auf das Lenkrad eindreschen. Das ist verblüffend, aber mehr noch erschreckend. Was soll diese Übersprungshandlung? Warum findet keine rationale Ursachenermittlung statt. Würden durch sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Cäsarenwahn

Sieh an, die Kreisreform kommt nun so bald doch nicht (Quelle: BZ). Ob das nun schön oder unschön ist, steht dahin. Es ist letztlich so bedeutungsvoll wie das Fallen eines welken Blattes im Herbstnebel. Wenn da nicht ein gewisser D. W. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen