Schlagwort-Archive: Kleinmut

Schorle

Ganz unumwunden gebe ich es – nicht nur, um das Abendgebet abkürzen zu können — zu, daß ich mit spöttischem Argwohn auf Schorletrinker schaue. Was soll das: nicht mutig genug, um einen Wein zu genießen, nicht asketisch genug, um sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kurz & gut, Realität | Verschlagwortet mit , , , , | 55 Kommentare

189 Tage vor Luther

Hmm: 25. Mai 2017, also Christi Himmelfahrt. Das ist zwar nicht gerade der Reformationstag (dessen fünfhundertste Wiederkehr in der Bunten Republik ja mit viel Brimborium zelebriert wird), aber vielleicht doch eine Gelegenheit, einen Blick auf Luther zu werfen, der in der aktuellen Festtagslaune … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

falsche Reue

Die meisten Menschen brauchen nicht das zu bereuen, was sie gemacht haben. Und nein, sie brauchen auch das nicht zu bedauern, was sie nicht gemacht haben. Sie sollten sich darüber grämen, was sie machen oder zu machen verweigern werden.

Veröffentlicht unter abstrakt, kurz & gut, Realität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Vasallen des Staates

Nicht erst anläßlich der unsäglichen* Berichterstattung der Medien (vor allen der flimmernden und der dröhnenden) über den Ausgang des türkischen Präsidial-Refe­rendums frage ich mich, wann der seltsame Paradigmenwechsel in der Bedeutung des Wortes „Nachrichten” stattgefunden haben könnte. Ursprünglich leitete sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, konkret, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Fang bei Dir an!

Ist diese, die beste aller Welten, nicht schrecklich ungerecht eingerichtet? Wenn man sich beispielsweise nur einmal auf das Vermögen konzentriert: Sind nicht sehr, sehr, sehr viele Menschen schrecklich arm? Und ungerechterweise ganz wenige Menschen sehr, sehr, sehr reich? Könnte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, konkret, Kritik, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

Schmerzgrenze

So, nun war ich ein paar Tage lang nicht hier, nur um bei meiner Wiederkehr einmal mehr Verschlimmbesserungen bei der WordPress-Weichware1 vorzufinden: Was haben die Programmgestalter (speziell die des Editors) gegen Blocksatz? Und was haben sie gegen Verlinkung? Wo es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ungute Ziele

Smartphone & Co dürften in der Tendenz dazu führen, daß der Mensch (zumindest der mittelständische, technikinteressierte und sozial unbegabte) sich zum Autisten entwickelt. Und sage niemand, daß das intensive Interesse an „unbegrenzten” Musiklisten, Video-Streams, Chats und/oder Zwitscherportalen ja wohl das blanke Gegenteil von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, kurz & gut, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 30 Kommentare