Schlagwort-Archive: Meinung

Nieder mit den „F. V.”s dieser Welt!

Wem gebührt der Lorbeer, dem Schüler, der seinen Lehrer überflügelt, oder dem Lehrer, der das elevische Potential förderte? Ganz genau! In aller Bescheidenheit – mir. Der Mohr hat seine Arbeit getan, der Mohr kann gehen! (Friedrich von Schiller, Die Verschwörung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, kurz & gut | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Ignoranz wird sich rächen

Ein außerordentlich bedenkenswerter Beitrag zu einer bedenklichen Entwicklung: … »Und wer sagt denn, das solche Laut-“Sprecher“ es nur bei kauf-förderndem Verhalten belassen? Wenn solche Systeme alltäglich werden und unreflektiert in den Alltag integriert werden und ich Dinge per Gehör noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

sprechblasende Politik

Gar nicht so übel, in der Phalanx der Gutmenschen wider den Stachel zu löcken: »Der Islam gehört nicht zu Deutschland« (Quelle: zeit.de; Hervorhebung nachträglich hinzu­gefügt). Dummerweise ist das Konstrukt, das Hr. Seehofer in diesem Zusammenhang bemüht, ausgesprochen unsinnig: Der Islam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kurz & gut, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

integrale Richtungslosigkeit

Kann man denn das, was die SPD aktuell als Politik verkauft, ruhigen Gewissens als solche bezeichnen? Muß man wohl, schließlich leitet sich das Wort von pólis (altgriechisch πόλις, ‚Stadt‘, ‚Staat‘, ursprünglich auch ‚Burg‘) ab, wodurch alles, was in irgend einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

der tollste Hecht im Teich

Eigentlich juckt es mich schon den ganzen Tag lang, zu dem Shitstorm, den eine Werbe­kampagne wegen nebenstehenden Bildes heraufbeschworen hat, ein paar tiefergehende Gedanken zu publizieren. Darin würde es dann um Vorurteile gehen. Und darum, was die Modebude tatsächlich gesagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Young Sheldon

Gestern habe ich mir mal eine – die erste? – Folge von Young Sheldon angesehen; ach nein, es war ja schon am Montag… Ich sag mal so: Diejenigen Staffeln von TBBT, die in Einklang mit dem entstanden sind, was in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

entschuldigen

Gestern stolperte ich bei Tristan Rosenkranz über die interessante Frage: »Warum ist eine Entschuldigung für viele Menschen so eine enorme Hürde?« Einen Schnellschußkommentar mochte ich gestern nicht hinpinseln, lieber einmal die Fragestellung überschlafen. Und es ist, so scheint’s zumindest, gelungen. In wort­spielerischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Realität, zeitlos | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare