Schlagwort-Archive: Resignation

verrechnet

Das muß man sich mal – vorher die Familienpackung Schmerzmittel respektive Sedativa bereitlegen – reinziehen: Weil eine Matheaufgabe im Unterricht nicht durchgenommen wurde, kann die Mathe-Abiturprüfung nachgeholt werden (siehe hier). Wie ist das mit dem Deutschunterricht, sind dort auch nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zweifel, Kritik, konkret | Verschlagwortet mit , , , , , | 21 Kommentare

Filosofie mit Ankündigung

Neulich ereilte mich eine „Kunden”-Umfrage irgend so einer Leiharbeitsfirma. Die Skale, ob ich die Bude einem – nicht näher bezeichneten – Opfer weiterempfehlen würde, kreuzte ich mit 5 Punkten an (0 = nein, 10 = unbedingt); aus spieltheoretischer Sicht die einzig rationale Wahl. Prompt wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, konkret, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

die falsche Rubrik

Doch, das kann man neidlos anerkennen: es besitzt eine gewisse Ästhetik, dieses Sudoku, das unter der Rubrik „evil” im iNet auffindbar ist. Und es soll nicht nur teuflisch sein, sondern sogar zudem noch „sehr schwer”. Der Link dorthin lautet: Evil, sehr schwer, 935 721 993. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fußfesseln für (wahre) Gefährder

Oftmals – und leider viel, viel zu oft – ist das, was die Politiker von sich geben, kaum mehr als, wie sag ich’s jetzt diplomatisch?, gequirlte Kac*e, die labernderweise verzapft wird. Wie wohltuend hebt sich da ein Interview ab, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

VIP

Vor ein paar Wochen und seitdem wöchentlich mehrmals wieder bin ich einer VIP begegnet. Neinnein, das Akronym steht in diesem Fall wahrlich nicht für „very important person”, sondern eher für verbal inkontinente Person (vgl. hier).

Veröffentlicht unter Realität | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

so fabulous

Das hätte ich mir beim besten Willen nicht träumen lassen, daß dieses Woche doch noch eine gute würde. Aber diese Schaufensterauslage stimmt letztlich doch versöhnlich… Seit Monaten, ehrlicherweise seit Jahren hatte ich ein Wochenende für mich allein. Ganz für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photo | Foto, zeitlos, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Buttstach

Oh, ihr gnadenlosen Götter! Ist schon wieder ein Jahr vorüber?! Dann dürfte diese Sammlung von Text- und Bildschnipseln, Blog genannt, bereits das 6. „Lebensjahr” vollendet haben. In guter alter Tradition hat es WordPress sich nicht nehmen lassen, auf diesen Umstand hinzuweisen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photo | Foto, Realität | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare