Schlagwort-Archive: Resignation

es ginge auch ohne…

Vor zwei Monaten, das war kurz nach dem Scheitern des Jamaika-Ansatzes, habe ich hier einen Textschnipsel fallen gelassen, in dem auch mein Unmut darüber spürbar war, daß die Politiker-Darsteller der Bunten Republik allem voran ihr Ego pampern, anstatt alles daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, Realität, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

1984 at its best

Sieh an, #metoo scheint es offenbar auch in politischen Belangen (vgl. hier) zu geben. Ob es sich vielleicht bei der politischen Spielart von MeToo um Tugendterror handelt? Zumindest ist der Begriff der Volksverhetzung einigermaßen unscharf deklariert, es kann strafrechtlich belangt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

dt. Ingenieurskunst †

Ist das nicht merkwürdig, den Deutschen haftet ja der Ruf legendärer Ingenieurskunst an. Nicht nur dieser Ruf, sondern auch andere, durchaus auch negative und wohl auch heutzutage nicht mehr gültige. Es war einmal… Vielleicht hätte ich mit genau dieser Formel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, konkret, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

erfolgreicher Misserfolg

Aus spieltheoretischer Sicht ist das, was die FDP jüngst vorgeführt hat, einigermaßen bedenklich, aus politischer Sicht dürfte es so ziemlich das Beste sein, was dem willigen Stimmvieh dargeboten werden konnte. Können denn die Vasallen der Obrigkeitskaste (sprich Parteien)  noch deutlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, konkret, Realität, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

digitale Kriminalität

Daß das, was dem eifrigen User von Industrie und Kommerz als Byte-Büchse aufgedrückt wird, in Wahrheit die Zuversicht an eine digitale Zukunft überdeutlich dämpft, habe ich auf diesem Blog schon mehrfach angesprochen (zuletzt am 7.11.2017). Aber vielleicht ist das auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Buch 100 – Follower

Da habe ich mich wieder von einem reißerischen Klappen­text einlullen lassen: »Nach ›Follower‹ darf Eugen Ruge als einer der scharfsichtigsten Analytiker der Gegenwart gelten« DIE TAGESZEITUNG. Scharfsichtigkeit ist so eine Sache: Selbst wenn ich eine Kamera hätte, die so scharf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Politgesülze

Wie kann man sein Politiker-Pöstchen am besten zu sichern suchen? Na klar, mach dich zum Steigbügelhalter derer, von deren Brosamen du dich dick, rund und denkfaul mästen kannst. Für die Obrigkeitskaste ist das jetzige Wirtschaftssystem, dem ein gewisser Anklang an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Realität, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen