Schlagwort-Archive: Rücksicht

digital exclusiv

Wahrscheinlich ist die Zeit nicht mehr fern, in der man am gesellschaftlichen Leben nur noch teilhaben kann, wenn man sich der allgemeinen Digitalisierung unterwirft (z. B. S-ID-App). Doch was, wenn genau diese Gesellschaft einen nicht unerheblichen Anteil davon ausschließt, auch und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Doppelbild & Einsicht

Wenn ich von einer Sache nicht wenigstens zwei diametrale Sichten kenne, und zwar so gut kenne, daß ich prinzipiell beide Seiten mit gleichem Enthusiasmus vertreten könnte, rede oder schreibe ich nicht über sie.

Veröffentlicht unter kurz & gut, Realität | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Akzeptanz der Intoleranz

»Der internationale Tag für Toleranz findet […] am 16. November statt. Der Gedenktag geht zurück auf den 16. November 1995: damals unterzeichneten 185 Mitgliedsstaaten der UNESCO feierlich die Erklärung der Prinzipien zur Toleranz« (Quelle: Kleiner Kalender*). Seltsamerweise scheint Toleranz schwierig zu sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Realität, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Ursachen beseitigen

Das etablierte Parteiensystem, das der Bunten Republik und ähnlich aufgestellter Demokratien weltweit, und freilich das davon nicht zu entkoppelnde Wahlsystem sind ein probates Mittel, um volle Töpfe noch voller zu machen, parteiseitig lediglich dadurch nuanciert, welcher der vollen Töpfe den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

homo digitalis

»Ich gehe davon aus, dass etwa die Hälfte aller Aufgaben in den nächsten 20 Jahren von Maschinen oder Computern erledigt werden können«, so sprach Achim Berg, Präsident des Digitalverbandes Bitkom (Quelle: RP online); befragt wurde er von Jan Drebes. Es läßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

niemand, außer §§-Reitern

Könnte es vielleicht sein, daß Gesetze, die von den Vätern (♀ oder ♂), Vorvätern und Ururvorvätern auf uns gekommen sind, die aber, so scheint es Zeitgeist zu sein, von niemandem* eingehalten und generell mißachtet werden, nicht mehr das Regulativ sozialen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik, kurz & gut, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

189 Tage vor Luther

Hmm: 25. Mai 2017, also Christi Himmelfahrt. Das ist zwar nicht gerade der Reformationstag (dessen fünfhundertste Wiederkehr in der Bunten Republik ja mit viel Brimborium zelebriert wird), aber vielleicht doch eine Gelegenheit, einen Blick auf Luther zu werfen, der in der aktuellen Festtagslaune … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare