Schlagwort-Archive: Vermutung

undiplomatisch

Die Diskrepanz zwischen dem, was ich in Schule und zur Erlangung einer – mit Verlaub! – halbwegs verläßlichen Allgemeinbildung über die in Ameristan praktizierte Regierungs­form aufgeschnappt habe, und dem, was dieser gräßlich unvorteilhaft geschminkte Herr (weiße Augenringe‽) mit seiner beängstigenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

der wahre Grund

Vielleicht stimmen ja die Horoskopaussagen, die ich so allerorts und jederzeit zu meiner Person lesen kann, nur mein Schicksalsgott ist Analphabet?!

Veröffentlicht unter Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 26 Kommentare

suboptimale Strategieziele

Ist es nicht erstaunlich, wie erfolgreich Medizin und Pharmaindustrie mittlerweile sind? Leute, die es sich finanziell leisten können, erreichen heutzutage Durchschnittsalter, die noch vor wenigen Jahrzehnten als „biblisch” empfunden worden wären. Also bleibt zu allermindest wohl nur kniende Verehrung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Bluthochdruck durch schwache Batterie

Heute mal ’ne technische Frage: Gibt es eigentlich verläßliche Untersuchungen darüber, wie die langsame Entladung der Batterien die Meßergebnisse eines elektrisch betriebenen Sphygmomanometers (sprich Blutdruckmeßgerätes) beeinflußt? Ganz im ernst, seit dem letzten Wechsel der Batterien liegen die Meßwerte, die kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Realität, Wissen, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Young Sheldon

Gestern habe ich mir mal eine – die erste? – Folge von Young Sheldon angesehen; ach nein, es war ja schon am Montag… Ich sag mal so: Diejenigen Staffeln von TBBT, die in Einklang mit dem entstanden sind, was in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik, Tagesflimmern, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Buch 101 – Denkanstöße 2018

Bei Piper hat Isabella Nelte unter dem Namen Denkanstöße 2018 „Ein Lesebuch aus Philosophie, Kultur und Wissenschaft” herausgegeben. Vielleicht war es etwas verfrüht, schon im Jahre 2017 auf die Denkanstöße des erst kommenden Jahres zugreifen zu wollen, doch die Denkanimation glänzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Kritik | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

brennende Fahnen

Es verblüfft mich immer wieder, warum Autofahrer den Rückspiegel ihres Blechkastens anbrüllen oder warum sie auf das Lenkrad eindreschen. Das ist verblüffend, aber mehr noch erschreckend. Was soll diese Übersprungshandlung? Warum findet keine rationale Ursachenermittlung statt. Würden durch sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare