Schlagwort-Archive: Vision

analoges Überleben

Warum sollte ich mich analog zu perfektionieren suchen (Sport und wie die hingebungsvoll betriebenen Selbstkasteiungen sonst noch heißen mögen), wenn meine nahkünftige Existenz von perfekter Mimikry an den dann alles beherrschenden Digitalismus abhängen wird? Advertisements

Veröffentlicht unter abstrakt, Erkennen, Kritik, kurz & gut, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Evolution ins Nichts

Man sollte mit ruhigem Gewissen (zumindest bis zum Beweis des Gegenteils) davon ausgehen, daß die Evolution nicht kreativ ist, um eine Rasse, Gattung oder was auch immer maßzuschneidern für eine noch nicht besetzte Nische im Lebensraum der Erde. Waltet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Erkennen, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

beruflich umdenken

Manche Einsichten brauchen lange, seeehr lange, bis sie sich aus dem Unterbewußten ins Bewußtsein gequält haben. Da praktisch alle Vorgänge in der Natur reibungsbehaftet sind und/oder spontan ablaufen, strebt die Entropie einem globalen Maximum zu, zumindest in unserer uns derzeitig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, konkret, Realität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Streetfood

Also gut, das Wochenende steht direkt vor der Tür; hier etwas zum um die Ecke denken: Da mache ich mir also Sorgen, wie ich möglichst preiswert was zum Beißen kriege, und prompt fällt mir diese Reklame für Streetfood in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Photo | Foto | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

idiotische Sozialisierung

Daß die Menschheit zuende gehen wird, ist kaum ein Gähnen wert, schließlich hat alles ein Ende. Ich frage mich, ob es ominöse Veränderungen gibt, die die Ära des Niedergangs ankündigen. Und es scheint mir, daß mit der neuerdings grassierenden Sozialisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Erkennen, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

es regnet

… und wenn die leicht nieseligen seit Stunden herabdrüschenden Regensturzbäche da draußen der Beginn der nächsten Sintflut wären??

Veröffentlicht unter kurz & gut | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Hirnschrittzähler

Es gibt ja so niedliche kleine Elektronikspielzeuge, die ihrem Benutzer vorzählen, ob er denn wohl für den aktuellen Tag genügend viele Schritte getan hat. Die Sinnhaftigkeit solcher Gerätschaften, sinnvoll-notwendig oder überflüssig-albern, sei dahingestellt. Was aber dringend, ganz, ganz dringend fehlt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, kurz & gut, Realität | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare