Schlagwort-Archive: Zeit

aus alt mach neu

Die Verkäuferin im Schreibwarenladen war rührend um meine Kundenwünsche bemüht. Kurz vor dem Abkassieren fragte sie, ob ich nicht vielleicht noch einen Kalender kaufen wolle. Würde ich gern, aber einen alten, wegen des Preises oder vielleicht wegen eines Preisnachlasses. Zuerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, Tagesflimmern | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

4. Advent ist einkaufsfrei

Ist denn mein Kalender auf Zwiebelleder gedruckt, oder warum kommen mir beinahe Tränen, weil in ziemlich genau einem Monat bereits Weihnachten ist? Keine Bange, es wären, wenn überhaupt, Freudentränen. Sonntag, der 24. Dezember, ist in diesem Jahr was Besonderes! Bis 18 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konkret, kurz & gut | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

digitaler Kollektivismus

Irgendwie mag ich dieses Argument: Wer sich gesetzeskonform verhält, braucht die Digitalisierung ja nicht zu fürchten, die jeden noch so kleinen Bereich der Privatsphäre flutet bzw. absehbar fluten wird, hingegen sind ohne sie Komfort, Bequemlichkeit und persönliche Vorteile kaum in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, konkret, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Evolution ins Nichts

Man sollte mit ruhigem Gewissen (zumindest bis zum Beweis des Gegenteils) davon ausgehen, daß die Evolution nicht kreativ ist, um eine Rasse, Gattung oder was auch immer maßzuschneidern für eine noch nicht besetzte Nische im Lebensraum der Erde. Waltet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Erkennen, Realität, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

idiotische Sozialisierung

Daß die Menschheit zuende gehen wird, ist kaum ein Gähnen wert, schließlich hat alles ein Ende. Ich frage mich, ob es ominöse Veränderungen gibt, die die Ära des Niedergangs ankündigen. Und es scheint mir, daß mit der neuerdings grassierenden Sozialisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter abstrakt, Erkennen, Kritik, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

[P. Nizan] Ich war zwanzig

Ich war zwanzig Niemand soll sagen, das sei die schönste Zeit des Lebens. Alles droht einen zu vernichten: die Liebe, die Ideen, der Verlust der Familie, der Eintritt in die Welt der Erwachsenen. Es ist schwer, seinen Part in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, Realität, zeitlos, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

MESZ ↔ MEZ

Es kann doch nur Ausdruck genialer Inspiriertheit sein, so um den letzten Oktobersonntag herum bloggerisch ein paar Plattheiten über die alberne „MEZ ↔ MESZ”-Umstellung abzusondern, nicht wahr? Andererseits – Spaß und Selbstironie beiseite! – gibt es zum Thema Zeigerstand­umstellung zum bereits Gesagten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkennen, konkret, Zweifel | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare